PHOENIX

Das Ultra-Performance-Tool.

Das Frankfurter Brett in seiner kompromisslosesten Form - für alle mit einer bedenklich fanatischen Einstellung zum Kochen. Ideal für 4 - 12 Personen.

Modell ändern
Basic
Basic

Das Frankfurter Brett in Reinform: Zwei flexibel einsetzbare Auffangbehälter für Abfall und Schnittgut. Jede Menge Platz für die Alltagsküche für 2-4 Personen.

Auswählen
Basic-L
Basic-L

Das BASIC Prinzip - nur mit unserem "großen" Bügelsystem: Bis zu 3 flexibel einsetzbare Auffangbehälter für Abfall und Schnittgut. Jede Menge Platz für die Alltagsküche für 3-6 Personen.

Auswählen
Mono
Mono

Robust und formschön: Das MONO ist ein beeindruckender Alleskönner mit bis zu 7 flexibel einsetzbaren Auffangschalen für Abfall, Schnittgut und Werkzeug für 4-8 Personen.

Auswählen
Phoenix
Phoenix

Das Frankfurter Brett in seiner kompromisslosesten Form - für alle mit einer bedenklich fanatischen Einstellung zum Kochen. Ideal für 4 - 12 Personen.

Auswählen
Phoenix-S
Phoenix-S

Für alle, die nicht unendlich viel Platz haben – aber trotzdem das Beste wollen: Leistungsfähig & kompakt für 3-6 Personen

Auswählen
Phoenix
×

Basis Phoenix
Adriablau, Bügel Bronze


Basis: Adriablau

Bügel: Bronze
– 6 mm Stahl
– Spülmaschinengeeignet
Ausverkauft

Basis Phoenix
Adriablau, Bügel Edelstahl


Basis: Adriablau

Bügel: Edelstahl
– 6 mm Stahl
– Spülmaschinengeeignet

auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Basis Phoenix
Adriablau, Bügel Schwarz


Basis: Adriablau

Bügel: Schwarz
– 6 mm Stahl
– Spülmaschinengeeignet

auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Basis Phoenix
Anthrazit, Bügel Bronze


Basis: Anthrazit

Bügel: Bronze
– 6 mm Stahl
– Spülmaschinengeeignet
– Pulverbeschichtet

auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Basis Phoenix
Anthrazit, Bügel Edelstahl


Basis: Anthrazit

Bügel: Edelstahl
– 6 mm Stahl
– Spülmaschinengeeignet

auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Basis Phoenix
Anthrazit, Bügel Schwarz


Basis: Anthrazit

Bügel: Schwarz
– 6 mm Stahl
– Spülmaschinengeeignet
– Pulverbeschichtet

auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Basis Phoenix
Flaschengrün, Bügel Bronze


Basis: Flaschengrün

Bügel: Bronze
– 6 mm Stahl
– Spülmaschinengeeignet

auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Basis Phoenix
Flaschengrün, Bügel Edelstahl


Basis: Flaschengrün

Bügel: Edelstahl
– 6 mm Stahl
– Spülmaschinengeeignet

auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Basis Phoenix
Flaschengrün, Bügel Schwarz


Basis: Flaschengrün

Bügel: Schwarz
– 6 mm Stahl
– Spülmaschinengeeignet

auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Basis Phoenix
Steingrau, Bügel Bronze


Basis: Steingrau

Bügel: Bronze
– 6 mm Stahl
– Spülmaschinengeeignet

auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Basis Phoenix
Steingrau, Bügel Edelstahl


Basis: Steingrau

Bügel: Edelstahl
– 6 mm Stahl
– Spülmaschinengeeignet

auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Basis Phoenix
Steingrau, Bügel Schwarz


Basis: Steingrau

Bügel: Schwarz
– Stahl
– Spülmaschinengeeignet

auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen
×

Auflage Phoenix PINSTRIPE BAMBUS™

EXKLUSIV EDITION: Hochkant verleimte Bambuslamellen in striktem Rapport verleimt mit quer verlaufen Längsstegen erzeugen bei dieser exklusiven Sonderanfertigung eine wunderbare lebendig-leuchtende Anmutung, die den sonst oft drögen Bambus auf ein vollkommen neues Niveau hebt. Die gleichmäßig Längsstege erzeugen auch hier ein lichtes Raster, welches über den Kontrast zu den kleinteiligen Klötzchen das gesamte Brett harmonisch ordnet. ​
Handgefertigt in Offenbach.


+ 0,00 € (inkl. MwSt.)
Ausverkauft

Auflage Phoenix Ahorn Stirnholz

Einfach nur massiv: Unser 40mm Kopfholz aus Olive ist wohl in dieser Qualität einzigartig auf dem Markt. Das extrem dichte und dadurch auffallend kühle Material ist darüber hinaus auch noch rund 30% schwerer als Eiche bei gleichem Maß und somit ein richtiges Schwergewicht. Hochkant verlaufende Holzfasern schonen empfindliche Messerklinge und das strikte Raster der einzelnen Klötzchen ordnet visuell die expressive Binnenstruktur.

+ 0,00 € (inkl. MwSt)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Auflage Phoenix Stirnholz Bambus

Unser Signature-Bambus: Nach unseren Vorgaben hergestellt speziell für uns hergestellt mit den markant gegeneinander versetzten Lamellenpaketen ist dieser Stirnholz-Bambus nicht nur optisch ein Kracher – die vertikal verlaufenden Holzfasern schonen außerdem empfindliche Messerklingen.
Details ansehen

+ 30,00 € (inkl. MwSt.)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Auflage Phoenix Eiche Stirnholz

Hochkant verleimte Klötzchen erzeugen den markanten „Schachbrett-Look“. BITTE BEACHTEN: Eichenholz nur zur Verwendung mit Edelstahl-Messern!
Details ansehen

+ 150,00 € (inkl. MwSt.)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Auflage Phoenix Olive Stirnholz


auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Auflage Phoenix Walnuss Stirnholz

​In der Kopfholz-Verarbeitung ist die amerikanische Walnuss besonders intensiv, dynamisch und besticht durch hervorragende Farbnuancen. Als recht weiches Holz bekannt ist es optimal schonend für hochwertige Messer. Durch die vertikale Ausrichtung der Maserung ergibt sich nicht nur eine beachtliche Dichte und Hochwertigkeit, sondern auch eine erhöhte Widerstandsfähigkeit, denn der Kraftverlauf des Messers verläuft beim Schneiden parallel zu den Fasern. ​
Handgefertigt in Offenbach.


+ 340,00 € (inkl. MwSt.)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen
×

Zentrier-Ecken PHOENIX | PHOENIX-S ALUMINIUM PLAIN

Satz Zentrier-Ecken aus mattiertem Aluminium erster Güte mit planer Sichtfläche und umlaufender Fase. Präzisionsgefräst Offenbach.

+ 0,00 € (inkl. MwSt.)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Zentrier-Ecken PHOENIX | PHOENIX-S ALUMINIUM STAIRSET

Satz Zentrier-Ecken aus mattierten Aluminium erster Güte mit akzentuierender Stufengeometrie in der Sichtfläche. Präzisionsgefräst in Offenbach.

+ 18,00 € (inkl. MwSt.)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Zentrier-Ecken PHOENIX | PHOENIX-S ALUMINIUM SHELL

Satz Zentrier-Ecken aus mattierten Aluminium mit 1.5mm Wandstärke und umlaufender Fase. Präzisionsgefräst in Offenbach.

+ 36,00 € (inkl. MwSt.)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Zentrier-Ecken PHOENIX | PHOENIX-S MESSING PLAIN

Satz Zentrier-Ecken aus mattiertem Messing erster Güte mit planer Sichtfläche und umlaufender Fase. Präzisionsgefräst Offenbach.

+ 15,00 € (inkl. MwSt.)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Zentrier-Ecken PHOENIX | PHOENIX-S MESSING STAIRSET

Satz Zentrier-Ecken aus mattierten Messing erster Güte mit akzentuierender Stufengeometrie in der Sichtfläche. Präzisionsgefräst in Offenbach.

+ 35,00 € (inkl. MwSt.)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Zentrier-Ecken PHOENIX | PHOENIX-S MESSING SHELL

Satz Zentrier-Ecken aus mattierten Messing mit 1.5mm Wandstärke und umlaufender Fase. Präzisionsgefräst in Offenbach.

+ 59,00 € (inkl. MwSt.)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Zentrier-Ecken PHOENIX | PHOENIX-S ALUMINIUM SCHWARZ PLAIN

Satz Zentrier-Ecken aus mattiertem Aluminium erster Güte, schwarz eloxiert mit planer Sichtfläche und umlaufender Fase. Präzisionsgefräst Offenbach.

+ 14,00 € (inkl. MwSt.)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Zentrier-Ecken PHOENIX | PHOENIX-S ALUMINIUM SCHWARZ STAIRSET

Satz Zentrier-Ecken aus mattierten Aluminium erster Güte, schwarz eloxiert mit akzentuierender Stufengeometrie in der Sichtfläche. Präzisionsgefräst in Offenbach.

+ 35,00 € (inkl. MwSt.)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Zentrier-Ecken PHOENIX | PHOENIX-S ALUMINIUM SCHWARZ SHELL

Satz Zentrier-Ecken aus mattierten Aluminium, schwarz eloxiert mit 1.5mm Wandstärke und umlaufender Fase. Präzisionsgefräst in Offenbach.

+ 44,00 € (inkl. MwSt.)
auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen
×

Behälterset B°6 | KLARSICHT


auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Behälterset B°6 | AQUAMARIN


auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Behälterset B°6 | RESEDA


auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Behälterset B°6 | ROSSO LOCO


auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen

Behälterset B°6 | EDEL STAHL


auf Lager (Lieferzeiten)
Auswählen
×
PERSÖNLICHE GRAVUR
MAX MUSTERMANN
MAX MUSTERMANN

SCHEMATISCHE DARSTELLUNG – hier mit Eiche-Brett und zwecks besserer Lesbarkeit vergrößert dargestellt. Beispielbilder für Gravuren finden sich in der Produktbeschreibung unter "Gravurbeispiele". Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe hinsichtlich Rechtschreibung – personalisierte Bretter sind vom Umtausch ausgeschlossen.

*Personalisierte Bretter sind vom Umtausch ausgeschlossen.

+ 8,90€*

Gravur bestätigen

Basis & Bügel

BASIS & BÜGEL

 

 Screenshot-2021-08-26-at-10-35-29


KLEINSERIEN AUS DER MANUFAKTUR
Was nach langweiligem Kunststoff-Rahmen aussieht, ist das wohl aufregendste Teil am ganzen Phoenix und eine großartige Kombination aus modernster Kunststoff-Technik & solider Handarbeit:
Jeder Rahmen wiegt 3kg und wird von Hand in eine offene 30-teilige Form gegossen, die für jeden Abguss zusammengesetzt und wieder auseinandergebaut wird - so entstehen pro Stunde 3 Rahmen in kleinteiliger Handarbeit.
Im nächsten Schritt wird jeder Rahmen mit Glasperlen mattiert, von Hand geölt und poliert, bevor im letzten Schritt das Seriennummernschild eingeklebt sowie die rutschhemmenden Silikonringe an der Unterseite eingesteckt werden.
Alles in allem sind es rund 50 Arbeitsschritte, um einen einzigen Rahmen fertig zu stellen. Wir finden allerdings: Es lohnt sich.

Bestätigen
Auflage

 Screenshot-2021-08-26-at-10-35-29

WELCHES HOLZ IST DAS RICHTIGE FÜR MICH?


Wir haben eine klare Empfehlung: Unserer Erfahrung nach ist der persönliche Geschmack der einzig wichtige Parameter für eine langfristig positive Produktbeziehung, und somit ist die einzige Frage, die es zu beantworten gilt:
Welches Holz gefällt am Besten? Ganz persönlich und ganz tief innen drin?
(Verlieben ausdrücklich erlaubt.)

Rein technisch sind alle Holzarten in unserem Sortiment als Schneidebretter geeignet und unterscheiden sich nur in feinsten Nuancen in Dichte & Härte – abgesehen von Bambus, der sich durch weit überdurchschnittliche Härte und Widerstandsfähigkeit auszeichnet, aber natürlich nicht so lebhaft aussieht wie die anderen Hölzer.
-

OFFENBACH EXZELLENT
Hergestellt in Estland in eigener Schreinerei.

Bestätigen
Zentrier-Ecken

ZENTRIERECKEN

 

 Screenshot-2021-08-26-at-10-35-29

FUNKTIONALE SCHMUCKSTÜCKE


Die Zentrierecken werden zusätzlich in den Rahmen eingesteckt und zentrieren die Arbeitsauflage auf dem Kunststoff-Rahmen.
Der Mechanismus ist einfach: Die Zentrierecken bilden das „Positiv“, die Auflagen haben die entsprechende „Negativ“-Geometrie. Diese ist präzise eingefräst - so greifen beide Teile formschlüssig per simpler „Nut & Feder“-Mechanik wackelfrei ineinander.
Trotz stabilem Halt in dieser Position kann die Auflage jederzeit einfach nach oben abgehoben werden – zum Reinigen oder um die Auflage zu wenden.
Jeder Satz Zentrier-Ecken (4 Stck.) wird in Offenbach aus dem Vollen präzisionsgefräst und ist separat verpackt.
-

OFFENBACH EXZELLENT
Hergestellt in Estland in eigener Schreinerei.

Bestätigen
Behälter

BEHÄLTER

 

 DSC03391


VORBEREITEN - LAGERN – STAPELN
Unsere Bretter kommen immer mit einer Grundausstattung Behälter.
So sind stets ausreichend Behälter zur Hand und es kann direkt locker losgekocht werden.
So hat man schnell erste Flow-Erfahrungen in der Arbeit mit dem Brett – und das ist wichtig, denn nur mit ausreichend Behältern geht das Arbeiten mit dem Brett leicht von der Hand.
Positiver Nebeneffekt: Das Behältersystem hält ebenfalls ab dem ersten Tag Einzug in den Küchenalltag und ist meist nach den ersten Tagen schon nicht mehr wegzudenken.
Und schon bald werden Sie merken, dass ein paar Behälter zusätzlich – in anderen Materialien oder Größen – vielleicht gar nicht so schlecht wären.

 Screenshot-2021-08-26-at-10-35-29


SET B2
1 x S100 | 1 x M100 | jeweils mit Deckel
Unser „Kennenlern-Angebot“ für einen unkomplizierten Einstieg:
Genug Behälter um das Grundprinzip „Frankfurter Brett“ kennen zu lernen.
Zu wenig Behälter, um die positiven Auswirkungen des Behältersystems auf den Küchenalltag zu erfahren. Wir empfehlen, beizeiten zusätzliche Behälter nachzukaufen.

 Screenshot-2021-08-26-at-10-35-29


SET B6
2 x M100 | 3 x M150 | 1 x L150 | jeweils mit Deckel
Gut aufgestellt, um auch größeren Rezepten unerschrocken begegnen zu können. Der Behälter L passt in den Doppelbügel wenn der U-Separator eingefahren ist und eignet sich auch hervorragend zum Anmischen von ganzen Salaten direkt am Brett.

KUNSTSTOFF ODER EDELSTAHL?

 

 Screenshot-2021-08-26-at-10-35-29


KUNSTSTOFF-BEHÄLTER
+ Transparent und dadurch ideal für die Lagerhaltung im Kühlschrank geeignet.
+ Die rauchigen, entsättigten Farben sind gewissenhaft ausbalanciert - Lebensmittel in den Behältern sehen appetitlich aus und werden nicht von den Farben der Behältern übertönt, es entsteht aber trotzdem ein vornehmer Farbeindruck.
+ Frei von BPA & Weichmachern.
+ Hergestellt in Offenbach.
+ 100% frei von Weichmachern (Bisphenole Typ A, B, F, S & Phthalate)

 Screenshot-2021-08-26-at-10-35-29


EDELSTAHL-BEHÄLTER
+ Robust & „unkaputtbar“: Ungewöhnlich dicke Wandstärke und hohes Eigengewicht
+ Der polierte Edelstahl wirkt ebenso stylish wie hochwertig und auch ein kleines bißchen Retro – im guten Sinne.
+ Hergestellt in Mailand/Italien

Bestätigen
Zubehör
Gravur

Legen Sie jetzt Ihre persönliche Gravur an (optional).
Hierfür berechnen wir einen Aufpreis von 8,90€.

Vorschau & Buchung Entfernen

Bitte beachten: Personalisierte Bretter sind vom Umtausch ausgeschlossen.

616,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jetzt konfigurieren
PHOENIX | Die Küchen-Werkbank

Um ehrlich zu sein - wenn man keine bedenklich fanatische Einstellung zum Kochen hat, dann ist das PHOENIX einfach überdimensioniert.
Ernsthaft.

Für alle mit einer bedenklich fanatischen Einstellung zum Kochen:

Das Phoenix ist DAS Upgrade.

Unser Ultra-Performance Tool.
Mehr eine Multifunktionswerkbank als ein Schneidebrett, ist das PHOENIX ein extrem spezialisiertes Werkzeug, das die vielen kleinen, mühseligen Details der Küchenarbeit in einen fantastischen Workflow umwandelt, mit dem man leichtfüßig und unbeschwert auch hochkomplexe Menüs meistert. Ein Leben lang.

Das Phoenix ist dabei unser Superlativ: Es ist riesig, es ist schwer, es ist raumgreifend und alles andere als dezent.
Und dadurch wohl das spektakulärste Stück Equipment, was man sich so in die Küche stellen kann.

Die Arbeitsfläche ist so bemessen, dass man neben einer großzügigen Arbeitszone ausreichend Platz hat, um Zutaten zwischenzulagern, Werkzeug griffbereit zu arrangieren und auch um auf dem Brett Gänge anzurichten.

Das Bügelsystem ist dabei auf Höchstlast ausgelegt: Bis zu 7 Arbeitsbehälter können an Front und Seiten angebracht werden und eine Höchstlast von 35kg aufnehmen, ohne an Grenzen zu stoßen - ideal für Kochsessions für 4-12 Personen.

 

IM DETAIL: DIE PHOENIX-SERIE
Während Basic und Mono mit etwas gutem Willen noch als reguläre Schneidebretter durchgehen, so unterscheidet sich die Phoenix-Serie grundlegend alleine schon durch den zweiteiligen Aufbau:

Die gesamte "Technik" - also Bügel, Zentrierfedern und Gummifüße - ist beim Phoenix von der eigentlichen Schneideauflage getrennt in einem Rahmen aus massiven, handvergossenen Polyurethan untergebracht. Die Auflage liegt so nur auf der Basis auf, präzise und wackelfrei per Formschluss zentriert.

Dieser Aufbau hat entscheidende Vorteile:

TRENNUNG VON AROMEN & LEBENSMITTELN
Die Auflage kann während des Kochens problemlos einfach mit einer schnellen Bewegung gedreht werden. So können verschiedene Aromen und Lebensmittel ohne Aufwand voneinander getrennt werden, zB Chili & Knoblauch oder auf Fleisch/Fisch vom vegetarischen Gang.

EINFACHE REINIGUNG
Die Auflage kann nach und während dem Kochen einfach ausgehoben und separat gereinigt werden, während die ganze Basis mit den Behältern einfach auf dem Tisch stehen bleibt.

VERSCHIEDENE AUFLAGEN
Man kann die Phoenix-Basis mit verschiedenen Auflagen kombinieren und so die Küchenarbeit noch besser strukturieren, zB durch eine eigene Auflage für Fleisch oder Fisch und eine Auflage für Gemüse.

(Wir haben von Kunden gehört, die verwenden eine Auflage zum Arbeiten und eine Auflage, die nur zum Einsatz kommt, wenn Gäste kommen, die beeindruckt werden sollen - gibt es gar nicht so selten.)


+

NICHT BESONDERS GENUG? Wir haben da noch ein Ass im Ärmel 

+

OFFENBACH EXZELLENT
Hergestellt in Offenbach.

Im Lieferumfang enthalten:
- Basis aus handvergossenem Polyurethan, integrierte Anti-Rutsch-Füße, Seriennummernschild
- Schneidebrett PHOENIX (Holzsorte nach Wahl) zum Auflegen

- 3 x Front-Bügel - passend für entweder 3 x Behälter M oder 1 x Behälter M  und 1x Behälter L
- Jeweils 2 Bügel an jeder Seite, passend für 2x Behälter M (oder 1x Behälter L, auf der einen Seite)
- 1 x Display-Bügel - passend für bis zu 4 Behälter S (max. 100mm)

- Stabile Transportverpackung & Kurzanleitung

- Zzgl.: Behälter-Set nach Wahl (L1 - L2 - L3 | Material nach Wahl entweder Kunststoff, Edelstahl oder "Chefs-Choice" - gemischte Sortierung | Aufpreispflichtig)

Erfahrungsberichte

MEIN BRETT & ICH
Kurzlebiges Trendprodukt oder tiefgreifende Alltagsinnovation? Wir fragen unsere Kunden 6 Wochen nach dem Kauf nach Ihren Erfahrungen: Kritik nehmen wir uns zu Herzen, besonders fundierte Besprechungen veröffentlichen wir hier. Wer einen eigenen Bericht verfassen möchte, kann dies unter "EIGENEN BERICHT VERFASSEN" tun – je mehr konkrete Hinweise zu eigenen Erfahrungen & Best Practice Beispiele, desto besser.

×
Review Image

Heute frage ich mich wie ich ohne das Frankfurter Brett überhaupt kochen konnte! Ich bin begeisterte Hobbyköchin und benutze es täglich, sei es für Suppengemüse, Pizza oder ein Festessen mit Freunden. Viele Schüsseln sind jetzt überflüssig, da ich alles gebündelt an einer Werkbank habe. Ich bereue den Kauf auf keinen Fall, und habe das Frankfurter Brett schon vielen Bekannten weiterempfohlen.

Review Image

Ich wollte mich nur noch einmal für das Brett bedanken. Ich benutze es jetzt seit gerade mal einem Monat und es ist wirklich fantastisch.
Ich habe ein paar Workshops gemacht und zahlreiche Komplimente und Fragen zum Phoenix-System erhalten. Ich kann euch nicht genug danken.

Review Image

Liebe Leute! Wir haben ein Phönix zum 40er Geschenk für einen guten Freund gemacht und dem schönen Brett auch gleich ein passendes Tischchen zusammengeschweißt. Seitdem genießt er natürlich nur noch von seinem neuen Beiwagerl! Super Produkt, wir gratulieren euch zum Frankfurter Brett!

Review Image

Ich liebe mein Phönix vom Frankfurter Brett, weil es mir zu Hause eine Chefkoch ähnliche Disziplin beim Kochen automatisch beibringt. Als leidenschaftlicher Koch habe ich mich immer wieder dabei erwischt, Dinge parallel zu tun, wie z.B. Knoblauch zu zerkleinern und Zwiebeln zu braten. So wird dann aber die Zubereitung von Zutaten und das gleichzeitige Kochen stressig. Mein Phönix erinnert mich daran, Mise en Place richtig zu machen. Alle Zutaten werden vor dem Kochen gereinigt, zerkleinert, verrührt, dosiert und organisiert, bevor ich anfange zu kochen, was das Chaos beseitigt hat. Mit "alles an seinem Platz" krakele ich nicht wie ein gestörter Jongleur. Mein Ansatz ist jetzt strukturiert. Mit Basiszutaten in den oberen Gastronormbehältern im Displaybügel bringe ich die zubereiteten Lebensmittel auf die rechte Seite oder in die vorderen Behälter und den Abfall in einen anderen Behälter an der Vorderseite zur späteren Kompostierung.
Durch die allseitigen Halterungen mit unterschiedlich großen Behältern kann ich mein Setup an meine Bedürfnisse anpassen. Der Phönix ist mittlerweile ein fester Bestandteil in meiner Küche. Ich benutze es jeden Tag und sein elegantes Design macht es zu einem Vorzeigeobjekt.
Das Eichenbrett ist langlebig und leicht zu pflegen oder mit etwas Schmirgelpapier und Öl zu restaurieren, wenn sich mal Schnittspuren bilden. Und ich liebe das BBQ Madness Carving Pad.
Ich räuchere und koche viel Fleisch, so dass das abfließen des Saftes in einen Behälter während ich mich ausruhe oder das Zerlegen nicht nur ein Durcheinander vermeidet, sondern auch die gesamte Flüssigkeit für eine leckere Sauce auffängt. Das Pad eignet sich auch hervorragend als Mischpult für Cocktails.

Review Image

Das Frankfurter Brett passt perfekt zu unserer Outdoorküche (besteht aus einem Gasgrill, einem Watersmoker und einem leeren Weinfass mit dem chicen Brett obenauf). Hier lässt sich alles super vorbereiten, dank der vielen Behälter steht nichts mehr im Weg, und alles ist ordentlich. Wir machen gerne Burger und dank der vielen Behälter stehen die Zutaten in der richtigen Reihenfolge bereit und nichts geht mehr vergessen (ok, bis auf den eingelegten Sellerie beim letzten Mal, aber das lag wohl eher am Sellerie als am Brett). Wir möchten das Frankfurter Brett auf keinen Fall mehr missen aber da es für unsere Küche ein bisschen zu groß ist, werden wir den Weihnachtsmann bitten, uns ein Basic unter den Baum zu legen.

Review Image

Das Phoenix ist zu meinem Lieblingsgegenstand in der Küche geworden. Ich habe es so eingerichtet, dass ich alle 4 Seiten mit den GN- Schalen benutzen kann. Somit habe ich wirklich sehr viel mehr Platz!
Das Schnippeln macht Spass, geht leicht von der Hand und ich koche jeden Tag frisch.
Einzig an etwas habt Ihr nicht gedacht. "An kleinere Menschen mit kleinem Bauch, oder auch großem ;-)"
Dafür habe ich mir extra einen 2/8 GN Behälter gekauft, der übrigens gar nicht so einfach zu finden war.
Diesen habe ich vorne, auf der rechten Seite angebracht und kann somit näher an das Brett stehen. Dies erleichtert die Handhabung extrem. Wenn man weiter entfernt steht und eben dazu noch klein ist, ist das echt mühsam. Ich benutze ihn als „Kompostkübel“, da geht wirklich alles rein.
Das Phoenix ist toll von der Verarbeitung her und das Eichenbrett empfinde ich als sehr angenehme Arbeitsplatte.
Nach dem Ölen sieht es immer wie neu aus und macht gleich noch viel mehr Spass!
Ich kann es wirklich allen empfehlen.

Review Image

Mich hat das Frankfurter Brett vom ersten Moment an begeistert und es wird fast täglich benutzt. Es erleichtert die Arbeitsabläufe schon sehr. Meine Frau war zuerst etwas skeptisch, ist aber inzwischen auch überzeugte Nutzerin. Es hat seinen festen Platz in der Küche und wandert im Sommer auch gerne in die Sommerküche nach draußen.

Review Image

Zugegeben, man könnte mir eine gewisse Befangenheit vorwerfen.
Trotzdem ist hier mein Erfahrungsbericht - immerhin bin ich in erster Linie eins: Begeisterter Koch.
So begeistert, dass ich vor 7 Jahren Kochen zu meinem Beruf gemacht habe.
So begeistert, dass noch nicht mal der Alltag in einer Profi-Küche mir die Freude daran nehmen konnte.
Vorab:
Das PHOENIX hat mit einem Schneidebrett noch so viel gemein wie ein Rolls Royce mit einer Seifenkiste.
Das PHOENIX hat damals meinen Begriff von einer vollständigen Küche erweitert.
Es ist zu einem neuen Lieblingstück in meiner Küche geworden.
Zu meinem Lieblingsplatz, an den ich abends immer wieder mit einem satten Gefühl der Zufriedenheit ankomme, da hier jede Kochsession anfängt: Weinflaschen werden mit Freunden entkorkt, Gemüse landet noch tropfnass aus der Spüle auf dem Brett, am Tablet wird die Musik über die SONOS-Lautsprecher gestartet und der Abend beginnt.
Das Phoenix dient als Bar und als Tresen, als Schneidebrett, Gewürzschrank und Werkzeugkoffer, als Youtube-Jukebox für nichtkochende Beisteher und letztendlich ist es ein Hingucker der immer wieder für Gesprächsstoff sorgt.
Ich koche regelmäßig für 2-12 Leute, gerne aufwändig und immer lieber zuviel als zuwenig.
Ich habe ein sauteures Miele-Induktionskochfeld flächenbündig in eine Steinplatte einbauen lassen, die über einer alten Schreiner-Werkbank schwebt.
In meiner Küche findet man eine riesige Profi-Dunstabzugshaube und ein Profi-Spülcenter neben einem kleinen Handwaschbecken mit vergoldeten Eckventilen und Armaturen.
Ich habe die Küche mit aller Konsequenz als den lebhaftesten und lautesten Raum in meiner ganzen Wohnung gestaltet, als den Mittelpunkt des Zusammenlebens - und in der Mitte meiner Küche steht das PHOENIX auf einem Rollwagen.
Es erfüllt alle meine Ansprüche, die ich in meiner Laufbahn bisher zu formulieren gelernt habe: stabil, riesig, schnell zu reinigen, mit wendbarer Arbeitsplatte - und es sieht einfach brutal gut aus.
Ich gebe zu, ich habe eine bedenklich fanatische Einstellung zum Kochen.
Das PHOENIX haben wir für Menschen wie mich gemacht.

Review Image

Heute frage ich mich wie ich ohne das Frankfurter Brett überhaupt kochen konnte! Ich bin begeisterte Hobbyköchin und benutze es täglich, sei es für Suppengemüse, Pizza oder ein Festessen mit Freunden. Viele Schüsseln sind jetzt überflüssig, da ich...
Weiterlesen

Review Image

Ich wollte mich nur noch einmal für das Brett bedanken. Ich benutze es jetzt seit gerade mal einem Monat und es ist wirklich fantastisch.
Ich habe ein paar Workshops gemacht und zahlreiche Komplimente und Fragen zum Phoenix-System erhalten. Ich...
Weiterlesen

Review Image

Liebe Leute! Wir haben ein Phönix zum 40er Geschenk für einen guten Freund gemacht und dem schönen Brett auch gleich ein passendes Tischchen zusammengeschweißt. Seitdem genießt er natürlich nur noch von seinem neuen Beiwagerl! Super Produkt, wir...
Weiterlesen

Review Image

Ich liebe mein Phönix vom Frankfurter Brett, weil es mir zu Hause eine Chefkoch ähnliche Disziplin beim Kochen automatisch beibringt. Als leidenschaftlicher Koch habe ich mich immer wieder dabei erwischt, Dinge parallel zu tun, wie z.B. Knoblauch...
Weiterlesen

Review Image

Das Frankfurter Brett passt perfekt zu unserer Outdoorküche (besteht aus einem Gasgrill, einem Watersmoker und einem leeren Weinfass mit dem chicen Brett obenauf). Hier lässt sich alles super vorbereiten, dank der vielen Behälter steht nichts mehr...
Weiterlesen

Review Image

Das Phoenix ist zu meinem Lieblingsgegenstand in der Küche geworden. Ich habe es so eingerichtet, dass ich alle 4 Seiten mit den GN- Schalen benutzen kann. Somit habe ich wirklich sehr viel mehr Platz!
Das Schnippeln macht Spass, geht leicht von...
Weiterlesen

Review Image

Mich hat das Frankfurter Brett vom ersten Moment an begeistert und es wird fast täglich benutzt. Es erleichtert die Arbeitsabläufe schon sehr. Meine Frau war zuerst etwas skeptisch, ist aber inzwischen auch überzeugte Nutzerin. Es hat seinen...
Weiterlesen

Review Image

Zugegeben, man könnte mir eine gewisse Befangenheit vorwerfen.
Trotzdem ist hier mein Erfahrungsbericht - immerhin bin ich in erster Linie eins: Begeisterter Koch.
So begeistert, dass ich vor 7 Jahren Kochen zu meinem Beruf gemacht habe.
So...
Weiterlesen


MEIN BRETT & ICH
Kurzlebiges Trendprodukt oder tiefgreifende Alltagsinnovation? Wir fragen unsere Kunden 6 Wochen nach dem Kauf nach Ihren Erfahrungen: Kritik nehmen wir uns zu Herzen, besonders fundierte Besprechungen veröffentlichen wir hier. Wer einen eigenen Bericht verfassen möchte, kann dies unter "EIGENEN BERICHT VERFASSEN" tun – je mehr konkrete Hinweise zu eigenen Erfahrungen & Best Practice Beispiele, desto besser.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. : Nach Übermittlung Ihres Berichts müssen Sie Ihre EMail-Adresse bestätigen - bitte einfach auf den Link in der Bestätigungs-Email klicken!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

FAQ

Fest steht: Alle unsere Hölzer sind unbedingt dazu geeignet, um als Schneidebretter verwendet zu werden - aus rein funktionaler Sicht gibt es also keine nennenswerten Unterschiede. Das macht die Wahl des Holzes aus unserer Sicht zu einer rein ästhetischen Sache und man kann wohlgemut und leichtfüßig einfach nur danach entscheiden, was am Besten gefällt - das ist nach unserer Erfahrung sowieso immer der beste Weg, um auf lange Sicht glücklich mit seinen Produkten zu sein. (Einzige Einschränkung: Wer extrem hochwertige, nicht rostfreie Messer besitzt (99% aller Messer sind rostfrei - wer nicht rostfreie Messer besitzt, weiß in der Regel darum), der möchte besser kein Eichenholz verwenden, sonst können die für Eiche typischen schwarzen Flecken entstehen, wenn das Messer aus Versehen längere Zeit mit feuchter Klinge auf dem Holz liegt.)

Die logistischen Prozesse auf einem Schneidebrett sind überraschend komplex - das kann jeder bestätigen, der schon mal etwas anspruchsvoller gekocht hat. Doch was genau passiert und warum das Frankfurter Brett alles andere als nur ein kurzlebiges Lifestyle-Produkt ist: : HIER unser ausführlicher Blog artikel zu Nutzungszonen, Arbeitsrichtungen und Ergonomie beim Kochen.

Ganz im Gegenteil - mit unserer kleinen Reinigungs-Routine geht das Saubermachen nicht nur schneller, sondern macht auch noch Spaß. HIER unser Blogartikel zum Thema.

Jedes gute Werkzeug braucht Pflege, so auch das Frankfurter Brett. Aber das ist kein Grund zur Panik: Eigentlich ist es mit ein bißchen Holzöl alle 2 Wochen getan - man kann allerdings auch ein bißchen mehr machen. HIER ist unsere ausführliche Pflegeanleitung.

Schneidebretter aus Holz oder doch lieber aus Kunststoff? Wir haben natürlich eine Meinung - oder doch eher eine Empfehlung: HIER ist unser Artikel zum Thema.

Wir kriegen diese Frage relativ oft zu hören: Nicht arretierte Bügel wirken erst mal wie eine grober Denkfehler, aber es gibt tatsächlich gute Gründe dafür:
A - SAUBERMACHEN: Zum Saubermachen zieht man die Bügel einfach aus dem Brett und legt sie in die Spülmaschine.
B - FLEXIBILITÄT: Insbesondere bei unseren "großen" Brettern kann man die verschiedenen Bügel nach Bedarf schnell umstecken und so an die Arbeitsituation anpassen - eine Arretierung würde dies sehr kompliziert machen.
C - SICHERHEIT: Kinder, die von unten an einem herausstehenden Bügel ziehen, könnten bei arretierten Bügeln das gesamte Brett (inkl. darauf liegenden Messern) von der Arbeitsplatte auf sich ziehen. Bei losen Bügel können maximal die Bügel abgezogen werden.
D - Es spielt im Alltag überhaupt keine Rolle. Wir haben noch nie eine Kundenbeschwerde erhalten, dass die losen Bügel nachhaltig im Alltag ein Ärgernis darstellen.

Leider nein. Obwohl alle Außenmaße der Behälter genormt sind, so sind die Innenmaße - also dort, wo die Behälter auf den Bügeln aufliegen - nicht genormt und variieren je nach Hersteller recht stark und passen teilweise nicht. Damit die Bretter von Anfang an Spaß machen, liefern wir unsere Brettsysteme deshalb grundsätzlich nur noch in Kombination mit Behältern aus.

SCHRITT 2
(OPTIONAL)

Konsole

Nicht zwingend, aber nötig:

Eine adaptive Station für den hinteren Bereich des Brettes - für Frankfurter Block, Zutaten, Gewürze & Werkzeug.

ab 44EUR

JETZT KONFIGURIEREN

Einleitung

Um ehrlich zu sein - wenn man keine bedenklich fanatische Einstellung zum Kochen hat, dann ist das PHOENIX einfach überdimensioniert.
Ernsthaft.

Für alle mit einer bedenklich fanatischen Einstellung zum Kochen:

Das Phoenix ist DAS Upgrade.

Unser Ultra-Performance Tool.
Mehr eine Multifunktionswerkbank als ein Schneidebrett, ist das PHOENIX ein extrem spezialisiertes Werkzeug, das die vielen kleinen, mühseligen Details der Küchenarbeit in einen fantastischen Workflow umwandelt, mit dem man leichtfüßig und unbeschwert auch hochkomplexe Menüs meistert. Ein Leben lang.

Das Phoenix ist dabei unser Superlativ: Es ist riesig, es ist schwer, es ist raumgreifend und alles andere als dezent.
Und dadurch wohl das spektakulärste Stück Equipment, was man sich so in die Küche stellen kann.

Die Arbeitsfläche ist so bemessen, dass man neben einer großzügigen Arbeitszone ausreichend Platz hat, um Zutaten zwischenzulagern, Werkzeug griffbereit zu arrangieren und auch um auf dem Brett Gänge anzurichten.

Das Bügelsystem ist dabei auf Höchstlast ausgelegt: Bis zu 7 Arbeitsbehälter können an Front und Seiten angebracht werden und eine Höchstlast von 35kg aufnehmen, ohne an Grenzen zu stoßen - ideal für Kochsessions für 4-12 Personen.

 

IM DETAIL: DIE PHOENIX-SERIE
Während Basic und Mono mit etwas gutem Willen noch als reguläre Schneidebretter durchgehen, so unterscheidet sich die Phoenix-Serie grundlegend alleine schon durch den zweiteiligen Aufbau:

Die gesamte "Technik" - also Bügel, Zentrierfedern und Gummifüße - ist beim Phoenix von der eigentlichen Schneideauflage getrennt in einem Rahmen aus massiven, handvergossenen Polyurethan untergebracht. Die Auflage liegt so nur auf der Basis auf, präzise und wackelfrei per Formschluss zentriert.

Dieser Aufbau hat entscheidende Vorteile:

TRENNUNG VON AROMEN & LEBENSMITTELN
Die Auflage kann während des Kochens problemlos einfach mit einer schnellen Bewegung gedreht werden. So können verschiedene Aromen und Lebensmittel ohne Aufwand voneinander getrennt werden, zB Chili & Knoblauch oder auf Fleisch/Fisch vom vegetarischen Gang.

EINFACHE REINIGUNG
Die Auflage kann nach und während dem Kochen einfach ausgehoben und separat gereinigt werden, während die ganze Basis mit den Behältern einfach auf dem Tisch stehen bleibt.

VERSCHIEDENE AUFLAGEN
Man kann die Phoenix-Basis mit verschiedenen Auflagen kombinieren und so die Küchenarbeit noch besser strukturieren, zB durch eine eigene Auflage für Fleisch oder Fisch und eine Auflage für Gemüse.

(Wir haben von Kunden gehört, die verwenden eine Auflage zum Arbeiten und eine Auflage, die nur zum Einsatz kommt, wenn Gäste kommen, die beeindruckt werden sollen - gibt es gar nicht so selten.)


+

NICHT BESONDERS GENUG? Wir haben da noch ein Ass im Ärmel 

+

OFFENBACH EXZELLENT
Hergestellt in Offenbach.

Material & Lieferumfang

Kompatible Behälter: M100 - M150 - L150

Haushaltsgröße: 4-12 Personen

600 x 450 x 80mm - 10kg

Doppelte Arbeitsfläche: Auflage kann beidseitig verwendet werden

Holz: Massivholz Güte A, durchlaufende Lamellen

Hergestellt in Estland in eigener Schreinerei

Basis: Polyurethan, von Hand vergossen Hergestellt in Offenbach Rutschhemmung: Silikonringe, eingelassen

SCHRITT 2
(OPTIONAL)

Konsole

Nicht zwingend, aber nötig:

Eine adaptive Station für den hinteren Bereich des Brettes - für Frankfurter Block, Zutaten, Gewürze & Werkzeug.

ab 44EUR

JETZT KONFIGURIEREN