"SIND WIR NICHT ALLE EIN BISSCHEN PHOENIX?..."

24.08.18 14:38 | |

24.08.2018 | 14:38

SIND WIR NICHT ALLE EIN BISSCHEN PHOENIX?...


Johannes | TEAM FRANKFURTER BRETT

Zugegeben, man könnte mir eine gewisse Befangenheit vorwerfen.
Trotzdem ist hier mein Erfahrungsbericht - immerhin bin ich in erster Linie eins: Begeisterter Koch.
So begeistert, dass ich vor 7 Jahren Kochen zu meinem Beruf gemacht habe.
So begeistert, dass noch nicht mal der Alltag in einer Profi-Küche mir die Freude daran nehmen konnte.
Vorab:
Das PHOENIX hat mit einem Schneidebrett noch so viel gemein wie ein Rolls Royce mit einer Seifenkiste.
Das PHOENIX hat damals meinen Begriff von einer vollständigen Küche erweitert.
Es ist zu einem neuen Lieblingstück in meiner Küche geworden.
Zu meinem Lieblingsplatz, an den ich abends immer wieder mit einem satten Gefühl der Zufriedenheit ankomme, da hier jede Kochsession anfängt: Weinflaschen werden mit Freunden entkorkt, Gemüse landet noch tropfnass aus der Spüle auf dem Brett, am Tablet wird die Musik über die SONOS-Lautsprecher gestartet und der Abend beginnt.
Das Phoenix dient als Bar und als Tresen, als Schneidebrett, Gewürzschrank und Werkzeugkoffer, als Youtube-Jukebox für nichtkochende Beisteher und letztendlich ist es ein Hingucker der immer wieder für Gesprächsstoff sorgt.
Ich koche regelmäßig für 2-12 Leute, gerne aufwändig und immer lieber zuviel als zuwenig.
Ich habe ein sauteures Miele-Induktionskochfeld flächenbündig in eine Steinplatte einbauen lassen, die über einer alten Schreiner-Werkbank schwebt.
In meiner Küche findet man eine riesige Profi-Dunstabzugshaube und ein Profi-Spülcenter neben einem kleinen Handwaschbecken mit vergoldeten Eckventilen und Armaturen.
Ich habe die Küche mit aller Konsequenz als den lebhaftesten und lautesten Raum in meiner ganzen Wohnung gestaltet, als den Mittelpunkt des Zusammenlebens - und in der Mitte meiner Küche steht das PHOENIX auf einem Rollwagen.
Es erfüllt alle meine Ansprüche, die ich in meiner Laufbahn bisher zu formulieren gelernt habe: stabil, riesig, schnell zu reinigen, mit wendbarer Arbeitsplatte - und es sieht einfach brutal gut aus.
Ich gebe zu, ich habe eine bedenklich fanatische Einstellung zum Kochen.
Das PHOENIX haben wir für Menschen wie mich gemacht.

 

 

 

Tags: PHOENIX

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und Hinweise zu Ihren Rechten, insbesondere zu Ihrem Widerrufsrecht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Passende Artikel
Mono Mono
289,00 € *
Diese Website möchte Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen nutzen. Sie können der Nutzung hier zustimmen. Mehr erfahren