BRETT-WIKI

Filter nach:

REINIGUNG

„Das ist bestimmt mega schwer sauber zu machen!“ Ein auf den ersten Blick verständlicher Kommentar – mit einem einfachen Stück Holz hat das Frankfurter Brett ungefähr so viel gemein wie ein Fahrrad mit einem Porsche. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass dadurch die tägliche Reinigung komplizierter wird – eher im Gegenteil.

In den letzten 2 Jahren haben wir eine sehr effektive Reinigungsroutine entwickelt, die auch noch Spaß macht. Hier die detaillierte Anleitung.

PFLEGE

Jedes gute Werkzeug braucht Pflege – so auch das Frankfurter Brett. Dass man trotzdem nicht sein wohlverdientes Wochenende investieren muss, um ein gut gepflegtes Schneidebrett zu haben, zeigen wir hier: Unser ausführlichen Pflegetipps!
 

ERGONOMIE

Behälter zwischen sich und das Brett zu klemmen klingt erst mal sehr logisch und praktisch, aber im zweiten Gedanke auch so, als müsste man sich im Gegenzug stark vorne über beugen, um wieder in seiner gewohnten Haltung arbeiten zu können.
Nachvollziehbarer Gedanke – zum Glück vollkommen unbegründet.
Aus ergonomischer Sicht ist die Arbeit mit dem Frankfurter Brett total unspektakulär, denn im Prinzip ändert sich überhaupt nichts.

HOLZ ODER KUNSTSTOFF

Schneidebretter aus Holz oder doch lieber Kunststoff?
Oft hört man, dass Holz zwar das ungleich schönere Material ist, aber Kunststoff in Sachen Hygiene die Nase weit vorne hat. Nach 2 Jahren intensiver Beschäftigung mit der Materie beschleicht uns langsam ein dringlicher Verdacht: Dieser Diskussion liegt ein nachvollziehbares, aber nichts desto trotz dramatisches Missverständnis zugrunde, und wir finden es ist an der Zeit, eindeutig Position zu beziehen. Ein kurzes Referat zum Thema Hygiene – denn darum geht es im Endeffekt.
Oder: Ein entschlossenes Plädoyer für Schneidebretter aus Holz. Für Zuhause. Ergänzt durch Kunststoffbretter.