Sauteuse 24 cm

Beschichtete Sauteuse mit extra hohen Wänden und Holzgriff - eine spannende Mischung aus Pfanne und Topf.

Sauteuse 24 cm
96,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager (Lieferzeiten)

Sauteuse 24 cm

Schwarze Sauteusen

Eine Sauteuse ist klassischerweise eine Mischung aus einem Topf und einer Pfanne - und das öffnet den Horizont der möglichen Einsatzzwecke erheblich. Sauteusen sind deshalb in der Profi-Küche sehr präsent und beliebt.

Die Sauteuse ist zudem immer dann die richtige Wahl, wenn Gebratenes auf Flüssigkeit treffen soll: Klassische Töpfe lassen sich nicht schwenken, klassische Pfannen können kaum Flüssigkeit aufnehmen, ohne dass man die Kontrolle verliert.
In der Sauteuse geht beides - und zwar mit exzellentem Handling.

Wir finden Sauteusen insbesondere dann interessant, wenn man ohne Konzept loskocht und nicht ausschließen kann, dass nach hinten raus (wieder mal) alles aus dem Ruder läuft.
Die großen Rundungen am Pfannenboden machen das Schwenken beim Garen zum Kinderspiel, der Holzgriff sorgt für guten Halt - Was will man mehr?

Unser Lieblingsformat und quasi im Dauereinsatz.

Erfahrungsberichte

MEIN BRETT & ICH
Kurzlebiges Trendprodukt oder tiefgreifende Alltagsinnovation? Wir fragen unsere Kunden 6 Wochen nach dem Kauf nach Ihren Erfahrungen: Kritik nehmen wir uns zu Herzen, besonders fundierte Besprechungen veröffentlichen wir hier. Wer einen eigenen Bericht verfassen möchte, kann dies unter "EIGENEN BERICHT VERFASSEN" tun – je mehr konkrete Hinweise zu eigenen Erfahrungen & Best Practice Beispiele, desto besser.


MEIN BRETT & ICH
Kurzlebiges Trendprodukt oder tiefgreifende Alltagsinnovation? Wir fragen unsere Kunden 6 Wochen nach dem Kauf nach Ihren Erfahrungen: Kritik nehmen wir uns zu Herzen, besonders fundierte Besprechungen veröffentlichen wir hier. Wer einen eigenen Bericht verfassen möchte, kann dies unter "EIGENEN BERICHT VERFASSEN" tun – je mehr konkrete Hinweise zu eigenen Erfahrungen & Best Practice Beispiele, desto besser.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. : Nach Übermittlung Ihres Berichts müssen Sie Ihre EMail-Adresse bestätigen - bitte einfach auf den Link in der Bestätigungs-Email klicken!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.


Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einleitung

Schwarze Sauteusen

Eine Sauteuse ist klassischerweise eine Mischung aus einem Topf und einer Pfanne - und das öffnet den Horizont der möglichen Einsatzzwecke erheblich. Sauteusen sind deshalb in der Profi-Küche sehr präsent und beliebt.

Die Sauteuse ist zudem immer dann die richtige Wahl, wenn Gebratenes auf Flüssigkeit treffen soll: Klassische Töpfe lassen sich nicht schwenken, klassische Pfannen können kaum Flüssigkeit aufnehmen, ohne dass man die Kontrolle verliert.
In der Sauteuse geht beides - und zwar mit exzellentem Handling.

Wir finden Sauteusen insbesondere dann interessant, wenn man ohne Konzept loskocht und nicht ausschließen kann, dass nach hinten raus (wieder mal) alles aus dem Ruder läuft.
Die großen Rundungen am Pfannenboden machen das Schwenken beim Garen zum Kinderspiel, der Holzgriff sorgt für guten Halt - Was will man mehr?

Unser Lieblingsformat und quasi im Dauereinsatz.

Spezifikationen

de Buyer - B Bois - Sauteuse - CHOC

Material: Aluminium mit einem Boden aus ferritischem Edelstahl (unzerbrechlich)

4 mm Wandstärke; 17 cm Auflagedurchmesser; 24 cm Randdurchmesser

Griff aus Buchenholz; 21,5 cm lang; PEFC-zertifiziert

7,8 cm hoch; 2,5 L Fassungsvermögen; ca. 1,3 kg schwer

PFOA- und partikelfreie Antihaft-Beschichtung

geeignet für Induktion

nur von Hand und ohne Scheuer-Schwamm säubern